Ökologie

Beim Abbau von Rohstoffen wie Kies und Gesteinsarten findet zwangsläufig ein Eingriff in die Natur statt. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Natur und Umwelt hat für die Trust Constructii Rädlinger oberste Priorität. Die Zeit nach dem Rohstoffabbau ist ebenso wichtig wie die Gewinnung selbst. In enger Zusammenarbeit mit Behörden werden daher frühzeitig umfangreiche Rekultivierungs- bzw. Renaturierungspläne erarbeitet.

So entstehen beispielsweise in der Zeit nach dem Abbau Lebensräume für Tiere und Pflanzen.  Hierzu gehören auch die Schaffung von Erholungsräumen (z.B. Angelfischerei) oder Aufforstungsmaßnahmen.